Springe zum Inhalt

... wird's was geben...

Ja, wie immer kommt Weihnachten plötzlich und unerwartet und am Tag vor dem Heiligen Abend müssen noch sehr viele Dinge erledigt werden, bevor der Weihnachtsmann ins Haus kommt und die Geschenke bringt.

Wenn Sie noch keinen Weihnachtsbaum haben sollten, empfehlen wir Ihnen diesen hier. Er ist leicht zu transportieren, schon hübsch geschmückt und die Entsorgung ist auch völlig problemlos. Das einzige Problem ist, dass dieser leckere kleine Weihnachtsbaum evtl. gar nicht mehr bis morgen da ist...

Jedenfalls lohnt sich auch heute ein Besuch im Honigstübchen - dem Ort zum Abschalten und Genießen. Und Weihnachtsbäume haben wir in ausreichender Menge da. Weihnachtsmänner übrigens auch!

Übermorgen ist Heilig Abend - wie immer völlig überraschend und unerwartet. Schnell noch ein paar Geschenke besorgen. Aber wo? Aber was? Derjenige hat doch schon alles! In diesem Fall sollte der Weg ganz schnell in den Hofladen des Honigstübchens führen - dort gibt es ALLERLEI zu entdecken, mit viel Liebe selbstgemacht und hübsch verpackt.

... sind auch bei uns im Honigstübchen DREI! Damit meinen wir nicht unser Dreigestirn, den drei Fruchtaufstrichen aus Hagebutte, Sanddorn-Apfel und Aronia-Holunder. Und auch nicht unsere "Dreierlei Nuss"-Plätzchen nach Tante Gretes Rezepten. Und auch nicht unsere drei "Schwarzen" aus Holunder, dem Sirup und den beiden Fruchtaufstrichen. Nein, gemeint ist unsere Aktion "Hofladen macht Advent", die am kommenden Sonntag, dem 19.12.2021 von 14 - 18 Uhr stattfindet - und das zum dritten Mal in Folge.

Dabei zieht unser Hofladen wieder auf die Terrasse und Sie können bei einem Glühwein nicht nur die oben erwähnten dreierlei Dinge erwerben. Denn es gibt natürlich auch unseren hauseigenen Honig, die "Winter"-Aufstriche wie Pflaume mit Glühwein oder Apfel "Lebkuchen", die glutenfreien Hundekekse und ganz viele andere liebevoll verpackte Geschenkideen. Kommen Sie vorbei, genießen Sie leckeren frisch gebackenen Blechkuchen mit einem schönen Kaffee oder stärken sich mit einer Bockwurst. Wir freuen uns auf Sie!

Wenn die Pflaume in Glühwein taucht, wird ein leckerer Fruchtaufstrich daraus. Nach "Pflaume in Rotwein" und "Pflaume-Balsamico mit Honig" nun die dritte Pflaumen-Kreation vom Honigstübchen. Ein Beweis, dass Pflaume nicht immer "Mus" sein muss. Ein Muss aber auf dem Frühstückstisch oder auch auf dem Gabentisch: Winter-Pflaume mit Glühwein. Sehr lecker! Ab sofort in unserem Hofladen.

Holunder ist etwas Feines und man kann verschiedene Dinge daraus machen. Wir haben uns für Holundersirup entschieden und für Holunder-Fruchtaufstrich. Der Holundersirup ist aus frischem Holunderbeerensaft hergestellt und hat neben dem guten Geschmack eine wichtige Wirkung, denn er kann Erkältungskrankheiten vorbeugen oder bei der Bekämpfung unterstützen. Unsere Fruchtaufstriche in den Sorten Aronia-Holunder und Holunder mit Glühwein basieren ebenfalls auf frischem Holunderbeerensaft. Aronia ist ebenfalls für seine gesunden Eigenschaften bekannt. Ab sofort im Hofladen erhältlich.

Äpfel und Birnen haben wir zu verschiedenen Winter-Fruchtaufstrichen verarbeitet. Die Birnen gingen eine Liaison mit einem Schoko-Eierlikör ein, während die Äpfel mit den Gewürzen für Lebkuchen oder Spekulatius im Glas landeten. Richtige Winter-Aufstriche also, die bestens auf unsere frisch gebackenen Brötchen oder Croissants passen. Oder auf den Gabentisch als besonderes Geschenk. Alle drei finden Sie in unserem Hofladen.

Haben Sie schon mal Sanddorn oder Habebutten geerntet? Eine stachlige Angelegenheit, die uns aber nicht davon abgehalten hat, erlesene Frucht-aufstriche daraus zu kreieren und in Verbindung mit Aronia-Holunder präsentieren wir nun unser Dreigestirn:

Sanddorn-Apfel, Hagebutte und Aronia-Holunder, alle drei hergestellt aus gesunden und vitamin-reichen Zutaten. Ein schönes Weihnachtsgeschenk für einen lieben Menschen. Oder um sich selbst mal etwas Ausgefallenes zu gönnen, auf unseren frisch gebackenen Brötchen ein Hochgenuss! Alles erhältlich in unserem Hofladen.

Unser hauseigener Honig wird zum Leuchten gebracht, wenn Sie die kleine Krippe anzünden und sich dann gemütlich zurücklehnen. Vielleicht ist Ihnen die Krippe aber auch zu schade und sie machen mit diesem schönen Geschenk einem lieben Menschen zu Weihnachten eine Freude. Ab sofort in unserem Hofladen erhältlich.

Am kommenden Wochenende verlegt das Honigstübchen seinen Hofladen-Standort auf die Terrasse. Eigentlich war für das erste Advents-Wochenende ein kleiner Weihnachtsmarkt auf der Terrasse geplant, aber die neuen Regelungen machten uns einen Strich durch die Rechnung.

Dennoch wollen wir allen Kunden und Gästen die Möglichkeit geben, in Ruhe zu stöbern und vielleicht das eine oder andere Weihnachtsgeschenk zu erstehen. Vom hauseigenen Honig über die Fruchtaufstriche aus eigener Herstellung hin zu unseren leckeren Plätzchen - für jeden Süßschnabel ist etwas dabei.

Wann ist geöffnet?

Samstag und Sonntag
(04. und 05.12.2021)
jeweils 15.00 - 18.00 Uhr.

Und wer einen schönen Glühwein möchte, kann diesen im Café genießen.